Kann man mit CBD Öl abnehmen?


Es gibt viele Supplemente, mit denen man abnehmen, oder Gewicht reduzieren kann, aber die meisten Produkte sind schlichtweg Geldverschwendung. Aber wie sieht es denn mit Alternativen Produkten aus? Wenn man das Wort Cannabis Öl hört, dann denkt man nicht gerade gleich an eine Möglichkeit, Leben zu retten oder etwas Gutes für den Körper zu tun. Jedoch scheint es so, als ob man mit CBD ÖL abnehmen könnte und gerade deshalb wird in diesem Artikel versucht, diese Behauptung zu erklären.

CBD Öl ist ein Extrakt, das aus der Pflanze der Cannabis gewonnen wird. Aus diesem Grund verwechseln es viele oft mit …

Gesunde Ernährung – Mangelware?

Wer möchte nicht seine Ernährung optimieren und sich vitaler fühlen? Ich für meinen Teil teste sehr gerne verschiedenen Nahrungsergänzungsmittel aus. So bin ich auf LaVita gestossen. Ein äusserst interessanter Saft. Lese hier mehr darüber.

Sind wir doch mal ehrlich, wir schaffen es einfach nicht. Du nicht und ich auch nicht, uns immer gut und ausgewogen zu ernähren. Die letzten Jahre habe ich zwar immer weiter meine  Ernährung optimiert, esse mehr Gemüse, zwischendurch Nüsse, Obst und so weiter. Doch trotz alledem schaffe ich es noch nicht zu 100%, die Ernährung so zu gestalten, wie Experten es empfehlen. Hier gibt es immer Luft …

Cannabidiol beim Sport & Regeneration beim Training

Im vergangenen Jahr legalisierte die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) ein Cannabidiolol, das unter dem Markennamen Epidiolex erhältlich ist, zur Behandlung von zwei schweren Formen seltener Epilepsie im Kindesalter. Jetzt, online und in Health-Shops in ganz Großbritannien erhältlich, wird das Gesundheitsgefühl rund um dieses auf Cannabis basierende Produkt immer lauter und autoritärer. Wie ist die CBD ÖL Wirkung? Gibt es dir einen Höhepunkt, wie Cannabis? Aber mit Cannabis, das sich immer noch in einer PR-Schlacht befindet, enthüllt diese einst sozial dämonisierte Pflanze ihr höheres Ziel – und ohne das hohe? Von der Wissenschaft bis zu den Gesetzmäßigkeiten, hier …

Fitnessblogger nerven – Die Welt der Blogger und die es werden möchten

Fitness ist ein gewichtiges Thema im Blog, auf Pinterest oder bei Instagram. Ähnlich wie Foodblogs gewinnt Selbstdarstellung von Fitnessbloggern längst überdimensionalen Raum.

Der durchschnittliche Fitnessblog zeigt Fotos durchtrainierter Körper, beinhaltet unterschiedlichste Rezeptideen für einen schnelleren Muskelaufbau und strikte Diätpläne.
Vielfach mögen die Ergebnisse blendend aussehen, aber wer hat heute die dafür nötige Zeit?

Wer Sport betreibt, profitiert durch positive Ergebnisse. Ist der passende Sport gefunden, darf dieser gern mit Freude und Intensität ausgelebt werden.
Dies mag die morgendliche Joggingrunde sein, ein Training für den Fußballclub oder Bodybuilding, für nahezu jeden Sportinteressierten gibt es das richtige Training um die gewünschten Ziele …

Proteinchips – die gesunde Alternative für Sportler?

Proteinchips sind Chips, die deutlich gesünder sein sollen als herkömmliche Chips. Statt ungesunden Fetten und Geschmacksverstärkern sind hauptsächlich Proteine enthalten. Wie sich die gesunden Snacks zusammensetzen und welche Pros und Contras es gibt, verrät unser Proteinchips Test.

Proteinchips sind luftige Chips, die deutlich weniger Fett und Zucker als herkömmliche Kartoffelchips enthalten. Je nach Hersteller ist der Fettanteil um 40 bis 60 Prozent reduziert. Der Zuckeranteil fällt bei den energiereichen Chips um bis zu 80 Prozent geringer aus. Dafür ist der Proteinanteil deutlich erhöht: ganze 25 Prozent bei durchschnittlich nur 100 bis 150 Kalorien pro Portion.
Proteinchips sind in Online-Shops für …

Geld weg anstatt Fett weg – fiese Abzocke?

Um an Geld von Nutzern von Apple heran zu kommen, benutzen als Fitness-Tracking-Tools getarnte Apps den Fingerabdruck der Nutzer. Sobald die Opfer solcher Apps den Fingerabdruck für Fitnesszwecke scannen wollen, wird der Touch-ID-Zahlmechanismus von den Apps ausgelöst und die Nutzer auf diese Art abgezockt.

Die Nutzer versprechen sich von Fitness-Apps Unterstützung auf ihrem Weg zu einem gesünderen Lebensstil und der Gewichtsabnahme. Unter dem vielfältigen Angebot an Fitness-Apps gibt es jedoch auch solche, die damit die Nutzer abzocken wollen. Der IT-Sicherheitsdienstleister Eset hat herausgefunden, dass man solche schädliche Apps bis vor Kurzem noch im App Store von Apple herunterladen konnte.

„Fitness …